Corporations

Shelf Corporations – Die Vor- und Nachteile

Die Verbraucher suchen in der Regel nach Unternehmen, die lange genug im Geschäft waren, um eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Wenn Sie eine Vorratsgesellschaft haben, können sie sich sicher genug fühlen, um einen Kauf abzuschließen.

A. Da eine Shelf Corporation ein gegründetes Unternehmen ist, kann sie an jeden verkauft werden, der sein eigenes Unternehmen gründen möchte, aber nicht den Wunsch hat, den Prozess zu beginnen, einen zu gründen.

B. Ein weiterer Vorteil beim Kauf einer Vorratsgesellschaft besteht darin, dass die Inhaber kleiner Unternehmen, die sich um Projekte bewerben möchten, aber eine gewisse Anzahl von Jahren auf dem Markt benötigen, eine seit Jahren bestehende Vorratsgesellschaft zu ihrem Vorteil nutzen können. Es ist so, als würde man sagen, dass es seit 1990 etabliert ist, aber erst im Jahr 2009. Die Shelf Company wurde 1990 gegründet, also ist es wahr shelf company usa.

C. Shelf Corporations sind ein großes Geschäft für Profis. In der Tat halten viele Fachleute eine Karriere aus dem Bau und Verkauf von Regal-Unternehmen an Käufer auf der Suche nach einer langen Geschichte ohne die Vergangenheit.

D. Für viele Regal-Unternehmen ist der Weg zu gehen, wenn Sie den Prozess der Erlangung von Unternehmensanleihen für Ihr Unternehmen beschleunigen wollen. In vielen Fällen wird dies gut für Sie arbeiten, weil es den Kreditgeber zeigt, dass Sie eine etablierte Einheit sind und nicht nur ein anderes Start-up, das als hohes Risiko gilt.

In den Augen des Kreditgebers reduziert es das Risiko, wenn sie beschließen, Ihnen Kredit zu vergeben. Dies könnte den Unterschied bedeuten, ob Sie den Unternehmenskredit für Ihr Unternehmen benötigen oder abgelehnt werden. Es kann sich auch auf Ihr Kreditlimit und die Höhe der Zinsen auswirken, die Sie darauf zahlen.

Die Nachteile
A. Als Käufer einer Shelf Corporation müssen Sie ein wenig clever sein, wenn Sie das Unternehmen kaufen, um eine lange Geschäftsgeschichte aufzubauen. Wenn die Auskunfteien erfahren, dass ein Unternehmen unter “neuem Management” steht, können sie das Unternehmen auf das Kaufdatum umstellen und so die Langlebigkeit wegnehmen. Das passiert öfter.

B. Wie ehrlich ist es, in eine Vorratsgesellschaft zu investieren? Täuschen Sie Kreditgeber, Verbraucher und andere Unternehmen nicht, wenn Sie damit Ihr neues Geschäft bewerben? Es gibt viele ethische Bedenken bei Regalunternehmen, mit denen einige Geschäftsinhaber zu kämpfen haben. Während sie legal sind, sind viele Menschen nicht sicher, dass sie ethisch sind und keinen Teil des Prozesses wollen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *